Modernes Hochleistungs-Fräscenter

Neueste Technologien für eine schnelle und präzise Produktion von Zahnersatz und 3D-Druck nach Industriestandard

Modernes Hochleistungs-Fräscenter

Das Unternehmen Zfx Rhein-Main GmbH verfügt über modernste industrielle Technologien für die Fräs- und 3D-Drucktechnik. Durch modernste Fertigungstechnologien und ISO-zertifizierten Materialien ist eine schnelle und präzise Produktion für einen Zahnersatz mit höchster Qualität gewährleistet.

Als Teil des Fräszentren-Netzwerks von Zimmer/Zfx und Authorized Milling Partner von Ivoclar Vivadent, SIC und MIS, kann Zfx Rhein-Main eine große Bandbreite an Implantatgeometrien und Materialien in stetiger hochwertigen Qualität in der Produktion anbieten.

Schnelle Produktionszeit

Durch die Produktion mit Sitz im Rhein-Maingebiet können innerhalb Deutschlands sehr schnelle Produktionszeiten angeboten werden. Nach Annahme Ihres Datensatzes beträgt die Bearbeitsungszeit je nach Indikation zwischen 24 und 48 Stunden. Bei Modellversand kommen bis zu 3 Tage dazu.

Wird das Modell von Ihrer Praxis vorab konstruiert, dauert es ab Übergabe der Daten an Zfx Rhein-Main lediglich 48 Stunden, bis Sie Ihr fertiges Modell erhalten.

Auf den hochwertigen Zahnersatz erhalten Sie außerdem eine 5-Jahres-Garantie.

Zahnersatz-Angebot

Mehr Informationen über die verwendeten Materialen erhalten Sie bei Zfx Rhein-Main GmbH.

CAD-Software

Mit der Zfx CAD-Software von Exocad können selbst komplexe Konstruktionen präzise erstellt werden. Durch das offene System lassen sich so gut wie alle Implantatsystem integrieren und somit zu 100% kompatible Konstruktionen erstellen.

Zfx Frankfurt | CAD Software

Vollautomatischer Streifenlichtscanner

Zfx™ Evolution NEXT

Mit der Einführung des Zfx™ Evolution Next erreicht das Desktop-Scannen eine neue Entwicklungsstufe. Im Vergleich zu seinem Vorgänger digitalisiert er Modelle nahezu geräuschlos in noch kürzerer Zeit und mit einer noch höheren Genauigkeit. Damit wird er zum idealen Partner im Laboralltag.

Wie sein Vorgänger wird der Zfx™ Evolution Next im Sinne einer einfachen Handhabung türlos betrieben und zeichnet sich aufgrund seiner kompakten Bauweise durch einen geringen Platzbedarf aus. Der Scanbereich wurde jedoch vergrößert, sodass sich nun selbst ein Modellpaar im Artikulator mühelos digitalisieren lässt (360° Artikulatorscan).

Erhalten Sie weiter Infos unter Zfx™ Evolution NEXT

Gerne können Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen lassen.

Lückenlose Kommunikation

Die Software Zfx Manager ermöglicht Ihnen eine einfache und vor allem lückenlose Kommunikation zwischen Praxis oder Labor und Fräszentrum. Durch die zusätzlich Verfügbare Weboberfläche  lassen sich auch Konstruktionen von anderen Exocad-Versionen und von 3Shape integrieren. Sie bietet außerdem u. a. Möglichkeiten der Statusverfolgung und kann statistische Auswertungen erstellen.

Zfx Frankfurt | Technologie: Manager Software

Das Team

Die Experten des Unternehmens Zfx Rhein-Main GmbH sind für die einwandfreie Umsetzung des gewünschten Zahnersatzes zuständig. In dem modernen Hochleistungs-Fräscenter können Sie sich auf qualitativ hochwertige Materiallien und Produkte verlassen.

Abutments

Unter einem Abutment versteht man einen Implantatpfosten oder einen Implantathals. Dieses dient als Verbindung zwischen dem Zahnfleisch und dem verwendeten Implantat. In den meisten Fällen wird das Abutment direkt im Inneren des Implantats befestigt und sorgt so für einen stabilen Halt.

Brücken

Um die Lücke von fehlenden Zähnen zu schließen, werden in der Zahnmedizin häufig Brücken als Zahnersatz verwendet. Dabei werden die beiden umliegenden Zähne genutzt, um die Brücke zu befestigen. Mithilfe modernster Technik können so Lücken von bis zu vier fehlenden Zähnen geschlossen werden.

Geschiebe

Mit Geschiebeprothesen können Zahnlücken klammerfrei geschlossen werden. Beim Geschiebe handelt es sich um einen herausnehmbaren Zahnersatz, welcher an Kronen oder den umliegenden Zähnen befestigt werden kann. Durch die Konstruktion ist es außerdem möglich, Zahnlücken, die auf beiden Seiten des Kiefers entstanden sind, mit nur einem Geschiebe zu schließen.

Inlays & Onlays

Ist ein Zahn durch ein Loch geschädigt, sollte dieser mit einer Füllung behandelt werden. Dafür eignen sich sogenannte Inlays oder bei größeren Löchern auch Onlays.

Die Inlays werden nach der Anfertigung passgenau in den Zahn gesetzt und dort verklebt.

Kronen

Bei Zahnkronen handelt es sich um einen festen Zahnersatz, der vor allem bei abgebrochenen oder Zähnen mit Karies zur Verwendung kommt. Auch können hiermit Zahnlücken gefüllt werden oder Implantate abgedeckt werden.

Stege

Stege werden für herausnehmbare Zahnprothesen verwendet, um einen Zahnersatz besser befestigen und stützen zu können. Sie gelten als eine sehr sichere und stabile Lösung zur Verbindung des Kiefers mit dem Implantat.

Torontobrücken

Mit einer Torontobrücke lässt sich der komplette Zahnbogen ersetzen, wodurch also zehn bis zwölf Zähne ersetzt werden können. Mit diesem Modell kann das Gebiss umgangen werden, was dem Patienten das Kauen erleichtert.

Teleskope

Teleskopprothesen basieren auf der Technik von ineinandergeschobenen Röhren, wodurch sie ihren Namen erhalten haben. Sie dienen als herausnehmbarer Zahnersatz, welcher für den Ober- und Unterkiefer verwendet werden kann.